Aktuelle Termine 2024


Dienstag, 09.04.2024

Exkursion/Seminar

"Kräuterwanderung"

Uhrzeit:

17.00 bis 19.00 Uhr

Ort: Naturschutzzentrum Reifenstein

Anmeldung unbedingt erforderlich!

Endlich! Es grünt und blüht. Es ist April und wir werden neben Bärlauch noch viele andere Kräuter finden. 

Wann sammelt man welche Kräuter? Wie kann man sie verarbeiten? Und welche Rolle spielten diese Pflanzen schon bei unseren Vorfahren? 

Auf all diese Fragen bekommen die großen und kleinen Teilnehmer bei uns eine Antwort.

Bitte Sammelkörbchen mitbringen!

Hier erhaltet Ihr ausführliche Informationen zu dieser Exkursion.

Bitte ladet Euch die

PDF-Datei herunter!

Download
Exkursion/Seminar „Kräuterwanderung“
Informationsblatt
Pressemitteilung Kräuterwanderung – Kopi
Adobe Acrobat Dokument 201.1 KB


Dienstag, 12.03.2024

 

Praxisseminar

"Jetzt wird es bunt"

Uhrzeit:

17.00 bis 19.00 Uhr

Ort:

Naturschutzzentrum Reifenstein

Anmeldung unbedingt erforderlich!

Schon jetzt können wir die ersten Frühjahrsblüher in unseren Gärten entdecken. Diese ersten Farbtupfer in der Natur erfreuen unsere Herzen und unsere Kinder fiebern dem Osterfest entgegen.

Und wir Erwachsenen denken schon über die ersten Osterdekorationen und das kommende Ostereierfärben nach.

 

Sie brauchen noch Ideen für kreative, nachhaltige Osterdekoration? Dann schauen Sie doch bei uns vorbei.

 

Wir färben mit Ihnen zusammen Ostereier mit Pflanzenfarben. 

Wir zeigen und erklären verschiedene Färbertechniken.

Hier erhaltet Ihr ausführliche Informationen zu diesem Praxisseminar!

Bitte ladet Euch diese PDF-Datei herunter!

Download
Praxisseminar "Ostereier färben"
Informationsblatt
Veranstaltungsankündiung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 152.3 KB


Dienstag, 27.02.2024

 

 

 

 

 

 

 

 

Praxisseminar

"Bau Nistkästen"

Uhrzeit:

17.00 bis 19.00 Uhr

Ort:

Naturschutzzentrum Reifenstein

Anmeldung unbedingt erforderlich!

Der Frühling naht und unsere Vögel halten bereits Ausschau nach lauschigen Plätzen auf oder in denen sie ihr Nest bauen und ihre Eier ausbrüten können.

Viele Vogelarten nehmen gern das Angebot von Nistkästen an.

Deshalb möchten wir mit Euch gemeinsam Nistkästen bauen, die Ihr dann in Euren Garten hängen könnt.

 

Besonders würden wir uns freuen, wenn die erwachsenen Seminar-Teilnehmer ihr Kind oder Enkelkind mitbringen und das Futterhäuschen gemeinsam mit diesem bauen würden. Denn unser besonderes Anliegen ist es, junge Menschen für den Natur- und Umweltschutz zu sensibilisieren.

 

Hier erhaltet Ihr ausführliche Informationen zu diesem Praxisseminar!

Bitte ladet Euch diese PDF-Datei herunter!


Download
Praxisseminar "Bau von Nistkästen"
Informationsblatt
Veranstaltungshinweis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 122.4 KB